Dragon Ball XENOVERSE 2 – Extra Pack #2 Launch Trailer | Switch, PS4, X1, PC

Video is ready, Click Here to View ×


The expansion of XENOVERSE 2 continues with Extra Pack #2. Check out some of the new content included with this HUGE expansion and download it digitally February 28th on PS4, X1, PC, and Switch.

Follow Bandai Namco Entertainment:
Instagram: https://www.instagram.com/bandainamcous/?hl=en
Facebook: https://www.facebook.com/BandaiNamcoUS
Twitter: https://twitter.com/BandaiNamcoUS/
Tumblr: http://bandainamcous.tumblr.com/
Twitch: http://www.twitch.tv/bandainamcous

24 Comments on “Dragon Ball XENOVERSE 2 – Extra Pack #2 Launch Trailer | Switch, PS4, X1, PC”

  1. Meiner Ansicht nach wäre es mal was anderes wenn man die Sayajin Stufen nur sehr sehr schwer erreichen könnte und das dann auch per Zufall, dann wenn man wirklich sehr sehr hart Trainiert hat und dazu noch extrem viele Kämpfe hatte, die dann erreicht werden müssen in so einer Art wie ein Skillbaum und bei dem muss man noch dazu mit sehr viel XP die Stufe erreichen zb. die 1. Stufe Sayajin. Jede Stufe sollte ein anderer Aufwand und Schwierigkeitsgrad haben… Das ganze macht es dann viel spannender und man schätzt sein Charakter viel mehr weil man viel länger und schwieriger daran ist es zum erreichen. Man hat dadurch viel mehr Spaß und Ergeiz, weil man eben nur durch extrem Knochen hartes Training und Kämpfe eine Stufe oder Zwischenstufe von vielen erreicht hat… Es verliert an Bedeutung wenn man zu schnell die Stufen bekommt bzw erreicht hat…
    Dann noch wäre es was, wenn man mehrere Stufen erreichen könnte u.a. die 4. stufe und SSBSS und KI Engel bzw. Sayajin Engelsstufe u.v.m… Die dann wiederum sollten immer alle zwischen drinnen eine Zwischenstufe haben so das man zuerst denkt man hat die Stufe erreicht, aber dann kommt man drauf das es doch nicht so ist und man muss doch noch viel härter trainieren, man verzweifelt schon daran weil man denkt die nächste Stufe bekommt man ja nie und dann aufeinmal unter dem kampf erscheint die nächste Stufe, dadurch man zb. KO geht und dabei wiederbelebt wird. (Überraschung,spannung und freude zugleich). Man könnte auch hinzufügen das nur alle 1000 oder 10000 mal ein legendärer Super Sayajin kreiert werden kann. Das sich die Haare mehr bewegen und bei jeder erreichten Stufe sollte es man mitbekommen wie in der Serie es darstellt, das auf einmal was passiert, aber man weiß noch nicht genau was passiert und das zb. während dem Kampf. Dann dass es so was gibt wie in einer Art Raid oder Instanz, sodass man ein Held (Freund) kurzfristig dazu rufen kann oder er sich unangekündigt hinzu Teleportieren kann falls seine Aura merkt das sie Hilfe brauchen und so man ein Überraschungsbesuch statt finden lassen kann das man dann zu Hilfe eilt falls seine anderen Kollegen/Freunde/Kumpels Hilfe benötigen.Man könnte von dem her das was alles fix erstellt wurde, dem jenigen der es spielt selbst entscheiden lassen können, sodass er von der Aura Farbe bis hin zum Kampfstil und Haar Veränderung alles selbst erstellen kann sodass wirklich jeder sein eigener Sayajin hat der nicht sofort verglichen wird mit jemand anderen. Je mehr der Charakter auf was ausgelegt ist zb. Ki=Gelb Angriff=Rot usw. an dem was es mehr ausgelegt ist von dem her in der Farbe die Aura mehr ausstrahlt. Man sollte die Gute/Schlechte tat selbst entscheiden können somit man eine eigene Story erzielt hat und die Story natürlich so ganz anders ausgeht, man kann immer noch auf die Dauer entscheiden auf welche Seite man sich schlagen will.
    Das wäre meiner Ansicht nach eine Herausforderung und mit Sicherheit sehr interessant für viele die es von klein auf weg kennen. Spannung Spaß ohne ende oder was haltet ihr davon? 😉

  2. Hello I have downloaded the additional component but did not work Please solve the problem of not working the additional element and tell me under installation I want a solution to the problem pleas

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.